Die Geschichte des Reiterhofes

1935

Joachim Först übernimmt den Bauernhof Gläserkoppel als Pachtung von Gut Wahlstorf. (ursprünglich stand hier eine Glashütte – daher der Name) Mit der Übernahme wird auch die bereits seit 1890 bestehende Holsteiner Pferdezucht der Familie Först auf diesem Hof fortgeführt – bis zum heutigen Tag.

 

1954

Der Hof geht in das Eigentum der Familie über. In den folgenden Jahren übernehmen immer mehr Maschinen die Arbeit in der Landwirtschaft. Das Pferd als "Zugmaschine" verschwindet fast gänzlich von den meisten Höfen. Doch auf Gläserkoppel hängt das Herz an den Pferden. So wurden die letzten zwei Zuchtstuten vor dem Verkauf bewahrt, deren Nachkommen mit der Stammnummer "253" bis heute auf diesem Hof geblieben sind.

 

1968

Ernst Först übernimmt den elterlichen Betrieb, mit noch mehr Neigung zu den Pferden als sein Vater. Nachdem er seine Reit- und Fahrlehrerprüfung abgelegt hatte, verwandelte sich Gläserkoppel mehr und mehr zu einem Pferdehof. In der Gesellschaft entwickelte sich das Pferd allmählich zum Sport- und Freizeitpartner. Sein Motto: „Der Jugend gehört die Zukunft". Angefangen mit Ponys, bis hin zu Großpferden, für jedes Alter und in vielen Sparten des Reitsports, standen alle Aktivitäten unter dem Motto: „Reiten macht Spaß" und „Sport im Team macht Spaß"!

 

1974

Es entsteht die erste große Reithalle. Die Zahlen der Zwei- und Vierbeiner steigen stetig.

 

1979

Nach nur fünf Jahren ist eine weitere Halle notwendig. Mit unzähligen Mannschaften und Quadrillen, in Wettbewerben und Schaunummern, sei es auf der Equitana in Essen, in Dortmund oder Berlin, auf dem Hamburger Derby, auf der Hansepferd, in der Holstenhalle oder der Ostseehalle wurden die Pferdesportler und die Pferde des Reiterhofes Gläserkoppel weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

1995

Susanne Först übernimmt als Pferdewirtschaftsmeisterin den elterlichen Betrieb. Damit ist Gläserkoppel in der dritten Generation

im Eigentum der Familie Först.

 

2006

Ein weiterer Meilenstein des Reiterhofes, die

20m x 60m große "Neue Reithalle" entsteht.

„Wir freuen uns, dass wir es geschafft haben, diese Halle zu bauen, um unseren Pferdesportlern auch weiterhin bei jedem Wetter den Unterricht und das Training zu ermöglichen."

2008

Der Reiterhof ist sehr verbunden mit dem "Mounted Games" Sport. Das Mounted Games Team Preetz I wurde nach 2006 und 2007, auch 2008 "Deutscher Meister".

 

2009

Mit der 15. Teilnahme an dem Neumünsteraner Schauwettbewerb der Reitvereine

geht man auch dieses Jahr unter dem Motto "Der letzte Baum" als Sieger hervor.

Insgesamt Fünfmal siegte der Reiterhof Gläserkoppel, zweimal wurde man Publikumsliebling.

 

Ernst Först bekommt die 1. "Graf Landsberg Medaille" in Gold im Rahmen der VR-Classics in Neumünster verliehen.

 

2015

20 jähriges Jubiläum auf Gläserkoppel

Vor genau 20 Jahren am 01. Juli 1995 übernahm Susanne Först den Reiterhof Gläserkoppel von Ihrem Vater Ernst Först. Gläserkoppel befindet sich mit Susi bereits

in der 3. Familiengeneration.

Gläserkoppel auf facebook

Reitangebote

Einzelstunde

Dressur, Springen, Bodenarbeit, Longenarbeit, Sitzkorrektur, ...wir haben für jede/n Reiter/in, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, das passende Angebot.


Weitere Infos hier

Reitangebote

Gruppenunterricht

Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene.


Weitere Infos hier

Reitangebote

Ausritte auf Gläserkoppel bieten wir täglich und auch nach individueller Absprache für Anfänger und Fortgeschrittene an. Vom einfachen Schrittausritt bis zum anspruchsvollen Geländeritt ist Vieles möglich...

 

Weitere Infos hier

Voltigieren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kutschfahrten auf Gläserkoppel

Von der gemütlichen Familienkutschfahrt bis zur Hochzeitsfahrt ist bei uns Vieles möglich.

 

Weitere Infos hier