Herbstprogramm 2017

Dein individueller Hufeisen-Traumfänger

Bemale, verziere & veredle dein Hufeisen zu einem Traumfänger

Was ist damit gemeint?

 

Wir möchten mit euch zusammen in der Reiterklause individuell, verzierte Hufeisen-Traumfänger basteln. 

Für Farben, Dekorationen u.s.w. ist gesorgt. Wir freuen uns auf einen kreativen Nachmittag!

 

Wann findet das Hufeisenverzieren statt?

Termin: Samstag, 21.10.2017

von 16:00 - ca. 19:00 Uhr

 

Was ist noch zu bedenken?

Bringt euch gerne etwas zu Trinken und

einen kleinen Snack für zwischendurch mit.

 

Was kostet mich der Bastelspaß?

Preis: 25,00 € pro TeilnehmerIn

 

 

 

 

Wie melde ich mich an?

Bitte spätestens 3 Tage vorher mit deinem Pferdewunsch im Büro auf Gläserkoppel

– oder auch gerne telefonisch anmelden. Ab der 6ten Anmeldung geht´s los!

 

Fackel -und Laternenritt rund um den Wielener See

Wann findet der Ritt statt?

Termin: Freitag, 27.10.2017

 

Wer kann teilnehmen?

Alle großen und kleinen sattelfesten ReiterInnen, die Lust drauf haben.

 

Was kostet mich der Ritt?

35,00 € pro TeilnehmerIn mit Schulpferd

15,00 € pro TeilnehmerIn mit eigenem Pferd

 

Ablauf:

17:15 Uhr Treffen

17:30 Uhr Pferde vorbereiten

18:00 – ca. 20 Uhr Ritt um den Wielener See

 

 

Anschließend gemütliches Beisammensein in der Reiterklause (ca. 1 Stunde)

 

Wir reiten in allen 3 Grundgangarten /wenn von den Reitern gewünscht und die Wetterverhältnisse es zulassen) bis Wielen, dort nehmen wir dann die Fackeln und

Laternen in Empfang. Nach dem Ausritt treffen wir uns noch zu einem gemütlichen

Beisammensein mit Tee, Kakao und Kinderpunsch in der Reiterklause. Bei ganz schlechtem Wetter lassen wir uns ein Spannendes Programm in der Reithalle einfallen.

 

Was ist noch zu bedenken?

Bringt bitte alle eure Laternen, gerne auch Eigenkreationen mit und gebt sie im Büro ab.

(Laternen nur mit Batterie betriebenen Licht!) Fackeln werden von Hof gestellt. Bei gutem

Wetter und genügend Windstille verteilen wir ab Wielen eure Laternen /Fackeln.

(Der Umgang wird vorher erklärt und die Zuteilung erfolgt im Zweifelsfall durch Susi).

 Wer mag verkleidet sich gerne, damit wir so richtig in Stimmung kommen.

 

Wie melde ich mich an?

Bitte spätestens 3 Tage vorher mit deinen Pferdewünschen im Büro auf Gläserkoppel –

oder auch gerne telefonisch anmelden. Ab der 6ten Anmeldung geht´s los!

Bei Nichtteilnahme ist für Ersatz zu sorgen oder der halbe Preis zu zahlen.

Pferdekekse/Leckerlis backen

und Tee, Kaffee bzw. Kakao trinken in der Klause

Wann findet das Event statt?

Termin: Sonntag, 12.11.2017 15:30 - 18 Uhr

 

Wer kann teilnehmen?

Alle großen und kleinen Pferdefreunde, die ihrem Liebling mal ein besonderes
Geschenk machen möchten.

 

Was kostet mich der Abend?

20,00 € pro TeilnehmerIn

 

Ablauf:

Wir treffen uns um 15:30 Uhr in der Reiterklause. Die Teige für die verschiedenen

 

Leckerlisorten fertigen wir gemeinsam an.

Nach dem formen und ausstechen kommen die Leckerlis auf Blechen in den Ofen. Während der Backzeit können wir gemeinsam aufräumen und noch etwas zusammen spielen. Später bekommt jeder eine eigene Tüte Leckerlis mit nach Hause.

 

Was ist noch zu bedenken?

Backutensilien, Kaffee, Tee, Kakao und Gebäck stehen für alle bereit. Wer möchte, darf

gerne seine Lieblingsbackformen mitbringen ca. 20:00 Uhr endet die Veranstaltung.

 

Wie melde ich mich an?

Bitte spätestens 3 Tage vorher mit deinen Pferdewünschen im Büro auf Gläserkoppel –

oder auch gerne telefonisch anmelden. Ab der 6ten Anmeldung geht´s los!

Bei Nichtteilnahme ist der halbe Preis zu zahlen oder für Ersatz zu sorgen.

Gelassenheitstraining

mit Meike Berger

Was ist damit gemeint?

 

Wir beschäftigen uns mit der Bewältigung typischer Alltagssituationen; geöffnete Regenschirme, Planen, Flatterbänder, Folien, Mülleimer, Müllsäcke u.s.w., um die Pferde behutsam daran zu gewöhnen. Wir versuchen, die natürliche Neugier des Pferdes zu wecken, sodass dieses einen eigenen Lösungsweg findet und das "Ungeheuer" schließlich als ungefährlich einzuschätzen lernt. Außerdem wird sich mit der evtl. Unsicherheit des Reiters / Pferdeführers beschäftigt, um auch hier zu mehr Gelassenheit zu gelangen.

 

Wir orientieren uns an den Gelassenheitsprüfungen der FN und das Seminar soll die Grundlage weiteren Trainings sein, welches zu einem späteren Zeitpunkt das Ablegen der Gelassenheitsprüfung der FN ermöglichen sollte.

 

Bei ausreichender Resonanz könnte diese auch auf uns auf dem Hof organisiert werden.

 

Wann findet das Seminar statt?                                                           

Termin: 15.10.2017, 13:30 Uhr bis circa 17:00 Uhr

Treffen um 13:30 Uhr in der Klause für eine theor. Einweisung. Ab 14:30 Uhr Pferde fertig machen. Ab ca. 15.00 Uhr 2 Std. Praxisteil in wechselnden Gruppen.
Das Seminar findet in der großen Halle statt.

 

Was ist noch zu bedenken?

Kinder ab einem Alter von 12 Jahren können an diesem Seminar teilnehmen. Nach oben hin sind dem Alter keine Grenzen gesetzt!

- Minderjährige tragen im Praxisteil bitte eine Reitkappe –

den Erwachsenen wird dieses empfohlen

- festes Schuhwerk und Handschuhe sind obligatorisch

- die Pferde tragen idealerweise ein Knotenhalfter und einen 3-4m langen Strick (keine Longen!) – Alternative : stabiles, gut und eng sitzendes Stallhalfter mit möglichst langem Strick.

 Bringt Interesse und gute Laune mit.

 

Was kostet mich das Seminar?

Preis: 45 € pro Teilnehmer mit Schulpferd

Preis: 30 € pro Teilnehmer mit eigenem Pferd

Preis: 35 € pro externen Teilnehmer mit eigenem Pferd

 

Wie melde ich mich an?

Bitte meldet euch mit euren Pferdwünschen spätestens bis zum 10.10.2017 im Büro oder via eMail an. Bei Bichtteilnahme ist der halbe Preis zu zahlen.

Indoor-Geländetraining

mit Farina Eichhorn

 

Was erwartet mich auf dem

Indoor-Geländetraining mit Farina?

- Galopptraining

- leichter Sitz

- richtiges Anreiten

- kleine Geländehindernisse

- Parcours/ je nach Leistungsstand

-individuelle Trainingsinhalte (Pferd/Reiter abhängig)

 

Wann findet das Seminar statt?

Termine:

Sonntag, den 08.10.2017

oder

Freitag, den 27.10.2017

1. Gruppe jeweils von 09 - 10 Uhr           3. Gruppe jeweils von 11 - 12 Uhr           

2. Gruppe jeweils von 10 – 11 Uhr          4. Gruppe jeweils von 12 – 13 Uhr

4 Teilnehmer pro Gruppe

 

Wer kann an diesem Seminar teilnehmen?                                                        

Alle Reiter, die mindestens das RA 7 besitzen oder über entsprechende Spring/Geländeerfahrungen verfügen (wer sich nicht ganz sicher ist, kann gerne im Büro nachfragen) Gerne auch Reiter die an dem 1. Termin teilgenommen haben, um an das Training anzuknüpfen.

 

Was wird benötigt?

Gute Laune, Reitkleidung mit Sicherheitsweste, Leckerlis für die Vierbeiner, genug zu Trinken

 

Wie viel kostet mich die Teilnahme?

35,- € pro Teilnehmer mit Schulpferd, 20,-€ pro Teilnehmer mit Privatpferd

(+ 5,-€ Anlagennutzung für Auswärtige)

Wie kann ich mich anmelden?

Bitte mit Pferdewünschen im Büro auf Gläserkoppel oder telefonisch anmelden. Anmeldeschluss ist am Sonntag, den 01. Oktober 2017, danach ist bei Nichtteilnahme

er ½ Preis zu zahlen.

Longierseminar über 3 Wochen

Wann findet das Seminar statt?

3 x montags 17:00 - 17:30 Uhr, ab 20.11 - 04.12.2017

 

3 x dienstags 18:30 - 19:00 Uhr, ab 21.11 - 05.12.2017

 

3 x donnerstags 18:30 - 19:00 Uhr, ab 23.11 - 07.12.2017     

 

3 x samstags 10:00 – 10:30 Uhr, ab 25.11 - 09.12.2017

 

3 x samstags 10:30 - 11:00 Uhr, ab 25.11 - 09.12.2017

 

Wer kann an diesem Seminar teilnehmen?

Alle Interessierten jeden Alters können mitmachen. Keine Vorerfahrung notwendig! Das Handling mit Longe und Peitsche, sowie die Hilfengebung und Grundhaltung werden gelehrt. Das Seminar ist ein guter Einstieg als Vorbereitung auf das Longierabzeichen.

 

Was ist noch zu bedenken?

Bitte bereitet euer Pony / Pferd eigenständig für das Seminar vor, damit ihr die gesamte Seminarzeit nutzen könnt. Eine Longe, Peitsche, sowie einen Longiergurt, eine Schabracke, Lauferzügel und ggf. Bandagen und weiteres Zubehör bekommt ihr gerne vom Hof. Fragt dazu einfach im Büro nach. Wer sein Pferd noch nicht selbstständig für die Arbeit an der Longe vorbereiten kann, darf die erste Seminarstunde natürlich auch nutzen um dies gemeinsam mit Inger zu üben.

 

Wie viel kostet mich das Seminar?

Preis:    

mit Schulpferd: 80,00 €

mit eigenem Pferd: 50,00 €

 

Wie melde ich mich an?

Bitte bis zum 12.11.2016 im Büro auf Gläserkoppel mit euren Pferdewünschen anmelden. Bei Anmeldung ist der gesamte Seminarpreis zu zahlen. Bei Verhinderung bei

einem der Termine kann mit Absprache nachgeholt werden

Massageseminar fürs Pferd

Daten folgen...

Einsteigerreitkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

In beiden Herbstferienwochen bieten wir wieder Einsteigerreitkurse von Mo-Fr um 10-12:30 Uhr an.

 

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters (gerne auch für Eltern).

 

Was ist damit gemeint?

Gelehrt wird der Umgang mit dem Pferd; d.h.: das Pferd ansprechen, auf- u. ab- halftern, korrekt anbinden und putzen, auf- u. absatteln, an der Hand führen,

auf- u. abtrensen, auf- u.absteigen, Übungen auf dem Pferd im Schritt und Trab, verschiedene Sitzarten und an

der Longe wird evtl. der Galopp geübt. Bei gutem Wetter findet zum Schluss ein ruhiger Ausritt, mit Begleitung, ins Gelände statt.

 

Offene Reitstunden in den Herbstferien

... "Offene" Reitstunden

 

In den S-H-Ferien finden täglich von Mo-Sa offene Reitstunden statt.

Einfach zur Anmeldezeit um 09:00 Uhr /bzw. 13:30 Uhr da sein und dann von 10:00 -11:00 Uhr bzw. 14:30-15:30 Uhr) mitreiten.

Zusätzlich: jeden Samstag (ganzjährig) finden für Kinder ab 6 J., Jugendliche und Erwachsene, unsere "offene" Reitstunden bzw. Ausritte (je nach Wetter) statt.

 

Einfach zur Anmeldezeit um 14:00 Uhr da sein

(Ausnahme S-H Ferien! Anmeldung: 13:30 Uhr)

und dann von 15:00 - 16:00 Uhr (bzw. 14:30-15:30 Uhr) mitreiten.

 

Leichte Vorkenntnisse erforderlich!

Auch für Nachholstunden geeignet!

 

Kosten: Pony: 18,- bzw. Pferd: 20,- €

Gläserkoppel auf facebook

Reitangebote

Einzelstunde

Dressur, Springen, Bodenarbeit, Longenarbeit, Sitzkorrektur, ...wir haben für jede/n Reiter/in, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, das passende Angebot.


Weitere Infos hier

Reitangebote

Gruppenunterricht

Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene.


Weitere Infos hier

Reitangebote

Ausritte auf Gläserkoppel bieten wir täglich und auch nach individueller Absprache für Anfänger und Fortgeschrittene an. Vom einfachen Schrittausritt bis zum anspruchsvollen Geländeritt ist Vieles möglich...

 

Weitere Infos hier

Voltigieren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kutschfahrten auf Gläserkoppel

Von der gemütlichen Familienkutschfahrt bis zur Hochzeitsfahrt ist bei uns Vieles möglich.

 

Weitere Infos hier