Sommerevents /    Sommerseminare 2019

Badespaß für Pferd und Reiter

 

Was ist damit gemeint?

In den Sommerferien reiten wir mit euch bei gutem Wetter ohne Sattel zur Pferdebadestelle nach Wahlstorf. Dort können wir uns mit den Ponys und Pferden

beim Schwimmen im Wasser abkühlen. Alle sattelfesten Reiter jeden Alters können

sich für diesen Badespaß anmelden.

 

Wann findet der Badespaß für Reiter und Pferd statt?

In den Schleswig-Holsteinischen Sommerferien treffen wir uns 6 Wochen lang jeden Donnerstag (04.07., 11.07., 18.07., 25.07., 01.08. und 08.08.2019) zum Badespaß mit Pferd und Reiter (bei schlechtem Wetter wird ein Ersatztermin besprochen).

Ablauf: - 10:00 Uhr Treffen - 11:00 Uhr losreiten - 12:30 Uhr Rückkehr - 13:00 Ende

 

Was ist noch zu bedenken?

Es muss eine „Schwimmerlaubnis zu Pferde“ (Vordruck im Büro erhältlich) von den

Erziehungsberechtigten unterschrieben werden. Gerne Badezeug, evtl. Badeshorts

o.ä. mitbringen. Eine Reitkappe bitte nicht vergessen. Alte Turnschuhe, die nass werden

dürfen, anziehen. Leckerlis für die Vierbeiner, Insekten- und Sonnenschutz nicht

vergessen und ganz viel gute Laune mitbringen!

 

Was kostet mich der Badespaß für Pferd und Reiter?

Preis: 35,00 € pro Teilnehmer

 

Wie melde ich mich an?

Bitte spätestens 2 Tage vorher mit mehreren Pferdewünschen im Büro auf Gläserkoppel -oder auch gerne telefonisch anmelden. Bei Nichtteilnahme bitten wir um eine vorherige Absage (mind. 24 Stunden), ansonsten ist der halbe Preis zu zahlen oder für Ersatz zu sorgen.

 

WICHTIG: Das Event kann aufgrund von zu wenigen Anmeldungen, schlechtem Wetter etc. spontan ausfallen! Informiert euch bitte selbst am Vorabend, bzw. am Morgen bevor es losgeht, ob das Event startet.

Ponyparty mit Übernachtung im Stroh

Was ist damit gemeint?

Reitkinder zwischen 6 und ca. 14 Jahren, die Lust auf Abenteuer auf dem Reiterhof haben, können sich für die „Ponyparty mit Übernachtung im Stroh“ anmelden. Wir treffen uns dann zum besprochenen Termin für gemeinsame Reiterspiele, Lagerfeuer und einer Nachtwanderung mit anschließendem Übernachten im Stroh. 

 

Wann findet die Ponyparty mit Übernachtung im Stroh statt?

Termine: Samstag, den 13.07.2019  / 27.07.2019  / 10.08.2019

Ablauf:

Wir treffen uns um 17:00 Uhr auf dem Hofgelände. Ab 18 Uhr finden spaßige Reiterspiele statt. Um ca. 19:30 werden wir gemeinsam am Lagerfeuer unser Abendbrot und Stockbrot essen. Anschließend gestalten wir ein nettes Abendprogramm mit spannender Nachtwanderung. Die Übernachtung mitten im Stroh wird sicher der Höhepunkt unserer Ponyparty. Am nächsten Morgen gibt es um 8:30 Uhr ein leckeres Hoffrühstück. Um 9:30 Uhr werdet ihr dann wieder von euren Eltern abgeholt.

 

Was ist noch zu bedenken?

Reitkleidung, Leckerlis für die Vierbeiner, Insekten- und Sonnen- oder Regenschutz, Schlafsack, Taschenlampe, eigenes Geschirr, Besteck, Handtuch und viel gute Laune mitbringen. Bringt bitte auch Getränke und einen kleinen Beitrag zum Buffet fürs Abendessen mit (bitte bei Anemldung im Büro absprechen).

 

Was kostet mich die Ponyparty mit Übernachtung im Stroh?

Preis: 49,00 € pro Teilnehmer

 

Wie melde ich mich an?

Gerne persönlich oder telefonisch spätestens jeweils 3 Tage vorher im Büro anmelden. Ab der 6. Anmeldung geht´s los! Bei Abmeldungen nach Anmeldeschluss ist der halbe Preis zu zahlen ode für Ersatz zu sorgen. WICHTIG: Das Event kann aufgrund von zu wenigen Anmeldungen etc. spontan ausfallen! Informiert euch zur Sicherheit bitte selbst am Vorabend, ob das Event startet.

Fotosession "Glücksmomente mit deinem Pferd" mit Fotograf Andreas Thomsen

Was ist damit gemeint?

Ihr dürft euch zusammen mit eurem Lieblingspony –pferd  von Andreas Thomsen ablichten lassen. Ob mit Sattel oder ohne, neben oder auf dem Pferd (Mit einer Einverständnis-erklärung der Eltern dürfen Kinder unter 18 Jahren auch ohne Kappe auf´s Bild), ob alleine oder mit Freunden und Familie, vielleicht auch verkleidet und geschminkt, eurer Kreativität sind kaum Grenzen  gesetzt. Es werden 5 schöne Stimmungsbilder von dir und deinem Lieblingspony im Portrait am See gemacht.

 

Wann findet die Fotosession mit Andreas Thomsen statt?

Termin: So., 25.08.2019

Ablauf: Um 12:00 Uhr beginnen wir mit den Fotos des ersten Fotos. Nach ca. 15 Minuten Shooting ist das nächste „Team“ an der Reihe. Insgesamt können bis zu 25 Teilnehmer mit „ihrem“ Liebling fotografiert werden. Eine Stunde vorher darf das Pony / Pferd geputzt bzw. Schweif gewaschen werden etc.

 

Was kostet mich die Fotosession mit Andreas Thomsen?

Preis:

-mit eigenem Pony / Pferd: 25,00          

-mit Schulpony / Pferd: 39,00

 

Wie melde ich mich an?

Bitte 1 Woche (18.08.2019) vorher mit Pferdewunsch/wünschen im Büro anmelden, damit wir die Zeiteinteilung rechtzeitig festlegen können. Ab der 6. Anmeldung geht es los.Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss ist der halbe Preis zu zahlen oder für Ersatz zu sorgen.

Seminare

Dressurseminar

mit Jelka Katharina Theede

Was ist damit gemeint?                                                                                         Die Themen dieses Seminars richten sich nach den Wünschen der einzelnen Teilnehmer und sind somit individuell. Verschiedene Leistungsklassen- und Ausbildungsstände sind Herzlich Willkommen. Jeder Reiter wird mit seinem Pferd dort abgeholt wo er sich gerade befindet. Es wird für jeden Reiter eine 3/4 Stunde Unterricht in einer 2er Gruppe geben (wir sorgen dafür, dass die Paare homogen sind). Warm reiten muss jeder vorher in der gleichen Halle in einem abgesteckten Stück (ca. 20-30 Minuten).

Termin: Sonntag, der 28.07.2019                                                                    

Gruppe 1 (2 Teilnehmer): 9 – 9:45 Uhr                                                            

Gruppe 2 (2 Teilnehmer): 9:45 – 10:30 Uhr                                                         

Gruppe 3 (2 Teilnehmer): 10:30 – 11:15 Uhr                                                     

Gruppe 4 (2 Teilnehmer): 11:15 – 12:00 Uhr

Kosten pro Teilnehmer:

Schulpferd oder Pony: 40,00 €                                                                                  Hofreiter: 25,00 €                                                                                                             Reiter von außerhalb: 30,00 €

Wie und bis wann melde ich mich an?

Bitte meldet euch mit euren Pferdwünschen spätestens bis zum 21.07.2019 im Büro an. Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss ist der halbe Preis zu zahlen oder für Ersatz zu sorgen!

Massageseminar fürs Pferd

mit Andrea Husfeld

Ob zur Entspannung „eures“ Vierbeiners, zur Lösung von Verspannungen oder einfach nur um die Bindung zwischen Pferd und Reiter durch eine angenehme Geste zu verbessern, Massage fürs Pferd ist nie verkehrt. Wo „eure“ Pferde es am liebsten haben und welche Stellen besonders wichtig sind, könnt ihr in diesem Seminar erfahren.

Wir zeigen euch diverse Techniken und Handgriffe wie ihr „eure“ Pferde an den richtigen Stellen massiert und so eine schöne gemeinsame Zeit erlebt.

 

Wann findet das Seminar statt?

Sonntag, den 14.07.2019

 

Ablauf:

Wir beginnen um 9:30 Uhr auf dem Hof mit einer kleinen theoretischen Einführung.

Ab ca. 10:00 Uhr werden die Pferdevorbereitet.

Um 10:30 Uhr werden wir in der großen Halle mit unserem Programm starten.

Das Seminar dauert ca. 1,5 Stunden.

Um 12:30 sollten dann alle Vierbeiner wieder versorgt sein.

 

Was ist noch zu bedenken?

Kinder ab einem Alter von 10 Jahren können an diesem Seminar teilnehmen.

Nach oben hin sind dem Alter keine Grenzen gesetzt! Bringt Interesse,

Spaß am Probieren und gute Laune mit.

 

Was kostet mich das Seminar?

45,00 € pro Teilnehmer (Schulpferd)

30,00 € pro Teilnehmer (Privatpferd)

35,00 € pro Teilnehmer (Pferd von Außerhalb)

 

Wie und bis wann melde ich mich an?

Bitte meldet euch mit euren Pferdwünschen spätestens bis zum 07.07.2019

im Büro an. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt. Ab dem 4. Teilnehmer geht´s los!
Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss ist der halbe Preis zu zahlen oder für Ersatz zu sorgen!

Geländetraining im Springgarten

mit Frauke Antoschak

Was erwartet mich auf dem Geländetraining mit Frauke?

1,5 Stunden Training im Springgarten:

- Galopptraining

- Wellenbahn

- leichter Sitz

- kleine Geländehindernisse

- Parcours je nach Leistungsstand

- reiten in der Gruppe

- Springübungen am Wasser

- Springübungen auf dem "Billardtisch"

 

Wann findet das Seminar statt?

Termin: So., den 11.08.2019

1. Gruppe: 09.00 - 10.30 Uhr                                                                               

2. Gruppe: 10.30 – 12.00 Uhr

3. Gruppe: 12.00 - 13.30 Uhr                                                                               

Höchstens 4 Teilnehmer pro Gruppe

Bitte vorher eigenständig warmreiten!

 

Wer kann an diesem Seminar teilnehmen?                                                              Alle Reiter, die mindestens das RA 7 besitzen oder über entsprechende Spring / Geländeerfahrungen verfügen (wer sich nicht ganz sicher ist, kann gerne im Büro nachfragen)

Was wird benötigt?                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

Gute Laune, Reitkleidung mit Sicherheitsweste, Leckerlis für die Vierbeiner, Insekten- und Sonnenschutz und genug zu Trinken.

 

Wie viel kostet mich die Teilnahme?

55,- € pro Teilnehmer mit Schulpferd, 35,- € pro Teilnehmer mit Privatpferd

(+ 5,- € Anlagennutzung für Auswertige)
 
Wie kann ich mich anmelden?                                                                           Bitte mit Pferdewünschen im Büro auf Gläserkoppel oder telefonisch anmelden. Anmeldeschluss ist am Sonntag, den 04.08.2019, danach ist bei Nichtteilnahme der halbe Preis zu zahlen oder für Ersatz zu sorgen.

Seminar Bodenarbeit

mit Saskia Schwarze

Was erwartet mich und „mein“ Pferd auf dem Seminar „Bodenarbeit“?

Egal was wir fühlen, wir strahlen es mit unserem Körper aus. Pferde sind absolute Körpersprachen-Entschlüsselungs-Experten. Deswegen ist der Boden der beste Ort, um die Beziehung zum Pferd zu festigen. Alles, was wir mit unserem Pferd tun wollen, können wir am Boden vorbereiten und trainieren. Was am Boden funktioniert, wird im Sattel vermutlich noch viel leichter und besser funktionieren. In diesem Seminar möchte ich euch verschiedenste Übungen zeigen, die die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd fördern, euch mehr Sicherheit im Umgang miteinander geben und Vertrauen zwischen euch aufbauen. Respekt, Höflichkeit, Achtsamkeit und gegenseitiges Zuhören stehen dabei im Mittelpunkt.

 

Wann findet das Seminar statt?

Termin: Sonntag, den 28.07.2019

- 11 – 12 Uhr (2 Personen) 

- 12 - 13 Uhr (2 Personen)

- 11 – 12 Uhr (2 Personen) 

13 - 14 Uhr (2 Personen)

 

Wer kann an diesem Seminar teilnehmen?

Mitmachen kann jeder, der Interesse an der Kommunikation mit Pferden hat.

 

Was muss alles bedacht werden?

Es wäre gut, wenn ihr feste Schuhe, Handschuhe, Leckerlis, eine lange Gerte und eventuell Schreibzeug mitbringen würdet.

 

Wie viel kostet mich die Teilnahme? 

40,- pro Teilnehmer/in / 30,- € mit eigenem Pferd

(+ 5,- € Anlagennutzung für Auswertige)

Wie melde ich mich an?

Bitte mit Pferdewünschen im Büro auf Gläserkoppel oder telefonisch anmelden. Anmeldeschluss ist am Sonntag, den 21.07.2019. Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss ist der halbe Preis zu zahlen oder für Ersatz zu sorgen.

Seminar Sitzschulung nach Eckard Meyners

mit Saskia Schwarze

Was ist damit gemeint?

 

„Eckart Meyners ist ein Dozent für Sportpädagogik an der Universität Lüneburg.

 

Seit Jahren beschäftigt er sich mit der Bewegungslehre beim Reiten. An seinen Schulungen nehmen regelmäßig Trainer, Richter, sowie Ausbilder teil.

 

Die Besonderheit an seinen Lehren besteht darin, den Reiter dazu zu bringen sich besser in die Bewegung des Pferdes einzufühlen. Dies führt wiederum dazu, dass die Hilfengebung präziser wird, wodurch die Kommunikation zwischen Pferd & Reiter verbessert wird. Er zeigt auf, dass der Sitz des Reiters keines Wegs statisch ist, sondern vielmehr dynamisch den Bewegungen des Pferdes folgen soll. Sein Buch „Reiten als Dialog“ hat in der Fachwelt viel Beachtung erfahren. Immer mehr Reitlehrer unterrichten nach seinen Prinzipien.  Er hatte zudem diverse Übungen entwickelt, mit deren Hilfe die Reiter einzelne Probleme im Sitz in den Griff bekommen sollen. Diese Übungen führen zu einer lockeren und gelösten Muskulatur des Reiters und damit zu größeren Wohlbefinden im Sattel. Langjährige Sitzfehler können durch diese Methoden behoben werden. Mit seiner Hilfe macht Reiten wirklich Spaß!

 

Wann findet das Seminar statt?                                                                               

Wir treffen uns am 07.07 2019 zu eurer jeweiligen Seminarzeit in der großen Halle. 

Pro Teilnehmer wird jeweils eine halbe Stunde Sitzschulung anberaumt. Zwischen 11 Uhr – 15 Uhr könnt ihr euch gerne in eure Wunschzeit eintragen lassen.

 

Was kostet mich das Seminar?                                                                                       

Preis: 35 € pro Teilnehmer mit Schulpferd / 20 € mit Privatpferd

(+ 5,- € Anlagennutzung für Auswertige)

                                                                                                                   

Wie melde ich mich an?

Bitte meldet euch mit euren Pferdwünschen und Uhrzeitwunsch spätestens bis zum 30.06.2019 im Büro an. Nach dem Anmeldeschluss ist bei Absage der halbe Preis zu zahlen oder für Ersatz zu sorgen.

Reitabzeichen/Lehrgänge 2019

 

 

 

Reitabzeichen / Lehrgänge in den Sommerferien 2019

 

Während der ersten Sommerferien, finden bei uns diverse Lehrgänge statt. Alle Termine zu unseren Reitabzeichen bzw. Lehrgängen im Sommer / Herbst 2019 findet ihr hier.

Einsteigerreitkurse für kleine und große Reitanfänger

Für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters (gerne auch für Eltern).

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 

Was ist damit gemeint?

Gelehrt wird der Umgang mit dem Pferd; d.h.: das Pferd ansprechen, auf- u. abhalftern, korrekt anbinden und putzen, auf- u. absatteln, an der Hand führen, auf- u. abtrensen, auf- u.absteigen, Übungen auf dem Pferd im Schritt und Trab, verschiedene Sitzarten und an der Longe wird evtl. der Galopp geübt; (freiwillig).

 

 

Bei gutem Wetter findet zum Schluss ein ruhiger Ausritt, mit Begleitung, ins Gelände statt.

 

Weitere Infos hier

Offene Reitstunden /Ausritte

mit Unterricht, bzw. Ausritt

OFFENE REITSTUNDEN

 

Jeden Samstag von 14:00 - 16:30 Uhr findet neben den regulären Reitkursen eine offene Reitstunde statt.

 

Einfach am Vorabend bis 18:00 Uhr anmelden und mitreiten. Gerne für Reitbegeisterte, die schon etwas Reiterfahrung haben und sich spontan mal wieder in den Sattel schwingen wollen. Auch für Kursreiter mit Nachholstunden geeignet.
Alter unbegrenzt!
Kosten:
Pferd / Erw.: 22-,€
Pony / Jugendl.: 20,- €

 

Zusätzlich bieten wir während der S-H-Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien täglich von montags bis samstags offene Reitstunden an.
Mo. - Fr. 09:00 - 11:30, sowie 13:30 - 16:00 Uhr
Sa. 09.00 - 11:30, sowie 14:00 - 16:30 Uhr

Gläserkoppel auf facebook

Reitangebote

Einzelstunde

Dressur, Springen, Bodenarbeit, Longenarbeit, Sitzkorrektur, ...wir haben für jede/n Reiter/in, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, das passende Angebot.


Weitere Infos hier

Reitangebote

Gruppenunterricht

Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene.


Weitere Infos hier

Reitangebote

Ausritte auf Gläserkoppel bieten wir täglich und auch nach individueller Absprache für Anfänger und Fortgeschrittene an. Vom einfachen Schrittausritt bis zum anspruchsvollen Geländeritt ist Vieles möglich...

 

Weitere Infos hier

Voltigieren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kutschfahrten auf Gläserkoppel

Von der gemütlichen Familienkutschfahrt bis zur Hochzeitsfahrt, ist bei uns Vieles möglich.

 

Weitere Infos hier