Geführtes Ponyreiten auf Gläserkoppel

Ponyreiten mit Lizzy
Ponyreiten mit Lizzy

Was ist damit gemeint?

Eltern oder andere Erwachsene führen "ihre" Kinder mit einem sicheren Reitgurt und Sitzpad auf ruhigen Ponys. Sollten Sie Hilfe beim Führen des Ponys wünschen, bemühen wir uns (gegen einen Aufpreis) gerne um Begleitung. (Bitte nur nach tel. Absprache!)

 

Wer kann auf den geführten Ponys reiten?

Kinder ab ca. 3 Jahren (Ausnahmen im Alter sind selbstverständlich möglich,

für größere bzw. ältere ReiterInnen haben wir natürlich auch größere Pferde.)

 

Zu welchen Zeiten ist das geführte Ponyreiten möglich? 

Täglich zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr

(auch Sonn- und Feiertags)
Gerne mit telefonischer Voranmeldung.

 

Wann und wie wird das geführte Ponyreiten angemeldet? 

Sie können uns an 7 Tage die Woche erreichen, um einen Termin zu vereinbaren.  

Gerne telefonisch unter 04342/81030.

Was kostet das geführte Ponyreiten?

1/2 Stunde 10,- €
1 Stunde 15,- €

Was ist beim Ponyführen zu beachten?

  • Wer das Pony führt, hat unbedingt festes Schuhwerk an.
  • Eine Kappe auf dem Kopf des Reiters ist Pflicht.
    (Reitkappen können gerne kostenlos geliehen werden)
  • Es wird immer mit Halfter geführt!  
  • Den Führstrick bitte nicht um die Hand wickeln.
  • Lassen Sie sich bitte den korrekten Umgang und das Führen des Ponys zeigen.
  • Es wird grundsätzlich nur im Schritt auf der linken Ponyseite geführt.
  • Das Pony wird nicht losgelassen!
  • Eine Kitzelgerte für den evtl. notwendigen Respekt mitnehmen.
    (Einweisung wichtig)
  • Die Reitzeit beginnt, wenn der/die Reiter/in auf dem Pony sitzt.
  • Gegenseitige Rücksichtnahme auf andere Verkehrsteilnehmer versteht sich sicher von selbst.

Wo kann das Ponyführen durchgeführt werden?

  • gerne dürfen Sie auf der Sandstraße oder dem Reitweg daneben führen.
  • Bei gutem Wetter- und Bodenverhältnissen kann in einer freien Außenreitbahn  oder auf dem Reitgelände am See geführt werden
  • Ab 1 Std. Ponyführen lohnt es sich, den nahegelegenen Wald zu erkunden...
  • Wünsche und Möglichkeiten bitte vorher absprechen.

Was ist zu tun, wenn die Reitzeit vorbei ist?

Wenn das Pony nicht selbständig versorgt werden kann, bitte auf dem Hof oder in der Anmeldung Bescheid sagen.


Nach diesem kleinem Studium viel Spaß!

 


Lust auf mehr?

Fragen Sie gerne im Büro nach unseren vielfältigen Möglichkeiten für Sie und Ihre Kinder.

 

Gläserkoppel auf facebook

Reitangebote

Einzelstunde

Dressur, Springen, Bodenarbeit, Longenarbeit, Sitzkorrektur, ...wir haben für jede/n Reiter/in, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, das passende Angebot.


Weitere Infos hier

Reitangebote

Gruppenunterricht

Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene.


Weitere Infos hier

Reitangebote

Ausritte auf Gläserkoppel bieten wir täglich und auch nach individueller Absprache für Anfänger und Fortgeschrittene an. Vom einfachen Schrittausritt bis zum anspruchsvollen Geländeritt ist Vieles möglich...

 

Weitere Infos hier

Voltigieren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kutschfahrten auf Gläserkoppel

Von der gemütlichen Familienkutschfahrt bis zur Hochzeitsfahrt ist bei uns Vieles möglich.

 

Weitere Infos hier