Lehrgang und Prüfung zum

RA 8

Sinnvolles Reitabzeichen nach dem RA 9 als optimale Vorbereitung auf das RA 7

 

Anforderungen:

- Gruppenaufgabe mit integrierten Einzelaufgaben in allen drei Grundgangarten mit und

  ohne Steigbügel

- Geschicklichkeitsparcours Als Einzelaufgabe

- Selbstständiges Steigbügel einstellen und nachgurten

- Leichter Sitz (auch über kleine Springkreuze)

- Pferdepflege und Verhalten

- Bodenarbeit (u.a. Pferd ansprechen, im Schritt und Trab von beiden Seiten führen und

- Begegnung mit anderen Pferden)

- Stationsaufgaben (Wissen rund ums Pferd)

 (Keine Sorge, alles wird vorher im Lehrgang mit euch trainiert)

 

Gläserkoppel Kursreiter:

In der Regel werden die Reitschüler, die dem Leistungsstand entsprechen, von ihren Ausbildern informiert. Informations- und Anmeldezettel werden für die Eltern mitgegeben.

 

Lehrgangstermine 2018 und Preise:

1. Möglichkeit

Wenn ein geschlossener Reitkurs am RA 8 teilnimmt:

Es wird in dem gewohnten Reitkurs über 5 Wochen lang trainiert.

Der Theorieunterricht findet direkt vor bzw. nach dem Reitkurs statt.

Die Prüfung findet in der 6. Woche während der gewohnten Reitzeit statt.

 

Preis: 100 € - Hierin enthalten sind: 5 x 1 Std. theoretischer Unterricht, Unterlagen, Urkunde, Abzeichen und Richtergebühren. (Die Reitstunden werden weiter über den Reitkurs abgerechnet)

 

Interessierte Reiter aus der Umgebung können als Gastreiter ebenfalls gerne teilnehmen.

 

2. Möglichkeit

Spezieller Abzeichenkurs am Sonntag:

Entweder: Preis für den praktischen und theoretischen Unterricht sonntags neben dem normalen Reitkurs inklusive Prüfungskosten: 220 €  

 

Oder: Preis für den praktischen und theoretischen Unterricht anstatt des normalen Reitkurses

(5x im normalen Kurs aussetzen oder auf Nachholstundenbasis sonntags mitreiten)

inklusive Prüfungskosten: 150,00 € 

 

Termine für den speziellen Reitkurs am Sonntag:

Sonntag, der 11.11.2018

Sonntag, der 18.11.2018

Sonntag, der 25.11.2018

Sonntag, der 02.12.2018

Sonntag, der 09.12.2018

Prüfung: Sonntag, der 16.12.2018

 

Die Lehrgangstermine für die Alltagsreiter finden während der gleichen Kalenderwochen statt. Die Infozettel für dieses Abzeichen werden rechtzeitig verteilt.

 

Während der Vorbereitung der Pferde, werden bereits Teile der Stationsprüfung besprochen, die dann in den Theoriestunden vertieft werden. In den praktischen Stunden haben wir genügend Zeit für Bodenarbeit (Handschuhe sind Pflicht), die dressurmäßige Arbeit, das Erarbeiten eines korrekten leichten Sitzes und für das Training des Geschick-lichkeitsparcours inkl. einiger kleiner Sprünge. Für das Springtraining ist eine Schutzweste Pflicht.

 

Empfohlene Lektüre:

„Meine ersten Reitabzeichen Stufe 10 – 7. So klappt die Prüfung mit Spiel und Spaß.“

FN Verlag, ISBN 978-3-440-13689-8

 

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Gläserkoppel auf facebook

Reitangebote

Einzelstunde

Dressur, Springen, Bodenarbeit, Longenarbeit, Sitzkorrektur, ...wir haben für jede/n Reiter/in, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, das passende Angebot.


Weitere Infos hier

Reitangebote

Gruppenunterricht

Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene.


Weitere Infos hier

Reitangebote

Ausritte auf Gläserkoppel bieten wir täglich und auch nach individueller Absprache für Anfänger und Fortgeschrittene an. Vom einfachen Schrittausritt bis zum anspruchsvollen Geländeritt ist Vieles möglich...

 

Weitere Infos hier

Voltigieren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kutschfahrten auf Gläserkoppel

Von der gemütlichen Familienkutschfahrt bis zur Hochzeitsfahrt ist bei uns Vieles möglich.

 

Weitere Infos hier